Suche
  • Marina Jeschke

Mein Cane Corso wiegt...


immer wieder beobachten wir, dass die Tendenz bei unserer Rasse in Richtung: größer, schwerer, mehr, mehr geht. Oft liest man auf diversen Plattformen von Haltern dieser Rasse, welche Bedenken haben, dass ihr Hund zu leicht ist. Oder die Spezies welche bei einem jungen Hund ganz stolz verkündet dass dieser bereits 40 Kilo hat. Der Cane Corso war und sollte Knochen stark sein, aber dabei sportlich und elegant. viele Halter verkennen das, und sind umso mehr beeindruckt wenn sie einen übergewichtigen Vertreter dieser Rasse sehen. Dabei sollte man genau hinschauen, denn zu viel auf den Rippen bedeutet nicht dass der Hund Masse hat. Die Funktionalität geht verloren, und über die Gesundheit auf Dauer für Gelenke brauchen wir nicht sprechen. Sein ganzes Erscheinungsbild sollte elegant sein. 


0 Ansichten

Dei Molossi Imperiali 

                              Cane Corso Italiano

Marina & Matthias Jeschke

Postweg 88 a

33442 Herzebrock-Clarholz

Tel.: 0 52 45 - 920 12 81

mail: deimolossiimperiali@gmail.com

Datenschutz